Luxuriös saniertes Mehrfamilienhaus mit großen Wohneinheiten

  • 1.949.000€

Überblick

  • Mehrfamilienhaus
  • Objektart
  • 18
  • Zimmer
  • 485
  • 1900
  • Baujahr

Details

Aktualisiert am Juni 21, 2022 beim 7:23 am
  • Objekt ID: HZ347789#I2ox3f
  • Preis: 1.949.000€
  • Objektgröße: 485 m²
  • Grundstücksfläche: 250 m²
  • Zimmer: 18
  • Baujahr: 1900
  • Objektart: Mehrfamilienhaus
  • Objektstatus: Zu Verkaufen

Informationen

  • Anzahl Etagen: 5,0
  • Käuferprovision: 7,14 % (inkl. Mehrwertsteuer)
  • Hinweis zur Courtage: Unsere Tätigkeit ist immer provisionspflichtig. Die Höhe der Provision ergibt sich aus den Angaben im Exposé, welches Willuhn Immobilien e.K. Inh. Sabine Willuhn gefertigt und dem Interessenten übermittelt. Sie wird dort als brutto-vom-Hundert-Satz oder als Bruttobetrag angegeben. Eine Änderung der Provisionsvereinbarung bedarf immer der Schriftform. Unser Provisionsanspruch entsteht, sobald aufgrund unseres Nachweises bzw. unserer Vermittlung ein Vertrag bezüglich der von uns benannten Immobile zustande gekommen ist. Mitursächlichkeit genügt. Wird der Vertrag zu anderen als den angebotenen Bedingungen abgeschlossen oder kommt er über eine andere Immobilie des von uns nachgewiesenen Vertragspartners zustande, so berührt dies unseren Provisionsanspruch nicht, sofern das zustande gekommene Geschäft in seinem wirtschaftlichen Erfolg an die Stelle des ursprünglich bezweckten Geschäfts tritt oder in seinem wirtschaftlichen Erfolg nur unwesentlich von dem angebotenen Geschäft abweicht. Entsprechendes gilt, wenn ein anderer als der ursprünglich vorgesehene Vertrag geschlossen wird. Die Maklerprovision ist verdient am Tag der notariellen Beurkundung eines Kaufvertrages bzw. bei Abschluss eines Mietvertrages, sobald durch unseren Nachweis oder aufgrund unserer Vermittlung ein Vertrag zustande gekommen ist. Die Courtage ist fällig und zahlbar unmittelbar bei Abschluss des Hauptvertrages. Von einer späteren Vertragsauflösung bleibt unser Courtageanspruch unberührt, sofern die Vertragsauflösung aus einem Grund erfolgte, den Willuhn Immobilien e.K. Inh. Sabine Willuhn nicht zu vertreten hat.
  • Aktuelle Mieteinnahmen pro Jahr: 3.850 €
  • Wohnfläche: 485,39 m²
  • Balkone: 4
  • Terrassen: 1
  • Bodenbelag: Parkett
  • Badausstattung: Dusche, Badewanne, Fenster im Badezimmer
  • Zustand: modernisiert
  • Letzte Modernisierung: 2011

Beschreibung

Dieses wunderschöne Mehrfamilienhaus in bester Lage zeichnet sich vor allem durch seine hochwertigen und überaus beliebten großen Wohnungen aus.

Im Jahr 2011 wurde die schöne Immobilie vollständig saniert (KfW Effizienzhaus 115). Alle Einheiten wurden mit einer Fußbodenheizung, hochwertigem Parkett und in den Nassräumen mit zeitlosen Fliesen ausgestattet. Durch die sehr gefragten Wohnungsgrößen verfügen die meisten Einheiten ebenfalls über ein zweites Badezimmer oder ein Gäste WC.

WE 1: 91,04 Quadratmeter
WE 2: 108,57 Quadratmeter
WE 3: 108,59 Quadratmeter
WE 4: 93,35 Quadratmeter
WE 5: 83,84 Quadratmeter

Die Jahresnettokaltmiete beträgt 46.200 Euro und wurde zuletzt im Jahr 2018 erhöht. Eine Mieterhöhung wäre demnach sofort möglich. Durch die tollen Wohnungsgrößen ist eine Dauervermietung auch nahezu garantiert.

Der für Investoren vermutlich am interessantesten Mehrwert dieser Immobilie ist die vorhandene Abgeschlossenheitserkärung und ein Grundbuch zu jeder Wohnung.

Im Westen Leipzigs, jenseits des Elsterbeckens, befindet sich der Stadtteil Altlindenau. Das Viertel ist mit einem historischen Ortskern ausgestattet und liegt sowohl zentrumsnah wie auch mitten im Grünen.

Das tägliche Leben in Altlindenau entfaltet sich rund um den Lindenauer Markt, wo sich Gastronomie und Handel, Kunst, Kultur und Freizeit treffen und ein lebendiges Straßenbild zeichnen.
Nur wenige Fußminuten vom Markt entfernt laden die Musikalische Komödie, das Theater der Jungen Welt und das LOFFT zur Abendgestaltung ein.

Das Viertel ist direkt mit der Innenstadt verbunden: die Haltestelle Angerbrücke ist Anlaufpunkt für die Tramlinien 7, 8 und 15 sowie die Buslinien 130 und 131. Tramlinie 3 fährt ebenfalls über die Angerbrücke und verbindet das Viertel mit dem Leipziger Süden und seinem Nordosten.

Lindenaus attraktive Lage mit Nähe zur Innenstadt und doch eigenem Charakter und Flair, seine unmittelbare Nachbarschaft zum Auensee, sowie zum Auenwald machen ihn zu einem einzigartigen Leipziger Stadtteil, das seinen Anwohnern und Besuchern eine Menge zu bieten hat.

– Vollsanierung im Jahr 2011
– Hochwertig sanierte Wohneinheiten
– Fußbodenheizung und Parkett in jeder Wohnung
– Überaus beliebt geschnittene Wohnungen über die gesamte Etage

Energieeffizienz

  • Baujahr (Energieausweis): 1900
  • Energieausweis-Jahrgang: nicht verfügbar
  • Energieausweis-Gebäudeart: Wohngebäude

Adresse

  • Land Deutschland

Kontakt

Willuhn Immobilien

Anfrageformular

Compare listings

Vergleichen
Willuhn Immobilien
  • Willuhn Immobilien
Cookie Consent mit Real Cookie Banner